Kursdetails

Kurs: KONTAKTSTUDIUM ERWACHSENENBILDUNG 2019/20

Eine berufsbegleitende Weiterbildung mit Präsenz-und Selbststudienphasen

ZIELGRUPPE
Das Kontaktstudium wendet sich an Dozenten und Dozentinnen und Trainer und Trainerinnen, die über praktische Erfahrungen in der Erwachsenenbildung verfügen. 

ZIELSETZUNG
Das Kontaktstudium wurde in Kooperation mit wichtigen Trägern der Erwachsenenbildung / Weiterbildung in Baden-Württemberg entwickelt. Es hat den Anspruch, inhaltlich den jeweils aktuellen Diskussionsstand in der Erwachsenenbildung sowie den damit eng in Bezug stehenden soziologischen und psychologischen Erkenntnisstand aufzugreifen.

Ziel ist die Erweiterung und Vertiefung grundlegender erwachsenenpädagogischer Kompetenzen, wie sie für Tätigkeiten in der Erwachsenenbildung relevant sind. Dazu knüpft das Kontaktstudium bewusst an den berufspraktischen Erfahrungen der Teilnehmenden an.

Im Sinne eines Theorie-Praxis-Bezugs werden eigene Fähigkeiten und Kenntnisse mit wissenschaftlichen Modellen, Theorien und neueren Forschungsergebnissen abgeglichen.

So gibt das Studium Gelegenheit, neue Kenntnisse und Ansichten zu gewinnen und die erwachsenenpädagogische Handlungskompetenz zu erweitern.

TERMINE UND SEMINARZEITEN
Pro Semester gibt es vier Präsenzphasen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, jeweils freitags von 14.30 bis 19.30 Uhr und samstags von 8.30 bis 13.00 Uhr
24./25.05.2019 11./12.10.2019
28./29.06.2019 15./16.11.2019
19./20.07.2019 13./14.12.2019
20./21.09.2019 17./18.01.2020

TEILNAHMEGEBÜHR
2.100 € inkl. Studienmaterialien (in zwei Teilrechnungen zu je 1.050 € zu Beginn jeden Semesters).
50 € Zertifikatsgebühr

Unten ist ein Flyer beigefügt, aus dem Sie mehr erfahren.

Kategorie

  • Angebote, für die wir werben

Datum

24.05.2019–18.01.2020

Zeit

Ort

Kosten

€ 2.150,00

Die Anmeldung erfolgt unter www.phlb.de/ks-erwachsenenbildung und melden Sie sich bitte auch mit einem Fortbildungsantrag an Anmeldung für Mitarbeiter der PP.

Anmeldung über

Anmeldeschluss

24.04.2019


Zur Übersicht