Kursdetails

Videoworkshop: Wie gesundes Arbeiten gelingen kann

Die Anforderungen an Führungskräfte verändern sich. In der Vergangenheit machte vor allem das Fachwissen eine kompetente Führungskraft aus. In der Gegenwart nimmt "gesundes Arbeiten" einen immer höheren Stellenwert ein. Damit verbunden ist ein erweiterter Anspruch an die Kompetenzen einer Führungskraft von der Selbstführung bis zum gesunden Arbeiten und zum gesunden Führen.

In diesem Workshop stehen diese Fragen im Mittelpunkt:

  • Wie können wir gesundes Arbeiten in der PP gestalten? Welche Rahmenbedingungen haben wir dafür?
  • Was beinhaltet gesundes Führen? Welche Verantwortung haben Führungskräfte dabei?
  • Was können Führungskräfte eigentlich für sich tun, um leistungsfähig und gesund zu bleiben?

Die Konzeption zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement in der Paulinenpflege Winnenden ist die Grundlage für diesen Workshop. Die Ergebnisse aus der BELEV-Befragung zur Führung werden mit einfließen.

Das Ziel des Workshops ist: Die Führungskräfte gestalten gesundes Arbeiten für sich und für ihre Mitarbeiter/innen. 

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link, der Sie zum Videochatraum führen wird.

Anmeldung für Mitarbeiter der PP 

Nr. (bitte angeben)

A 20 10 13

Datum

19.10.2020

Zeit

08:30–12:30 Uhr

Ort

siehe Kursbeschreibung

Zielgruppen

  • Führungskräfte in der PP

Referentinnen

Dr. Töpsch, Karin
Krauter, Manja, Personalentwicklung

Kosten

€ 50,00

Anmeldeschluss

02.10.2020


Zur Übersicht