Kursdetails

Workshop: Veränderungen begegnen

Begegnungen schaffen in Coronazeiten

Die zurückliegenden Monate haben unser Leben durcheinandergebracht. Wir erlebten alle plötzlich berufliche und private Einschnitte. Wir hatten keine Zeit uns darauf vorzubereiten.
Nehmen Sie sich Zeit für sich und machen Sie sich auf den Weg.

Wir wollen diesen Gedanken nachgehen:
Was hat sich bei mir verändert? Mit welchen neuen Herausforderungen wurde ich konfrontiert?
Habe ich etwas kennengelernt, dass es Wert ist in diese neue Normalität mitzunehmen?

Lassen Sie sich auf ein Stück des Jakobsweges ein. Sie erhalten am Treffpunkt, Schlosskirche in Winnenden, einen Leitgedanken, den Sie mit auf Ihren Weg nehmen. Ziel ist nicht das Ende des Weges. Ziel ist der Weg und auf die Fragen Antworten zu finden.
Zur Erinnerung bekommt jede/r Teilnehmer/in ein Foto als Andenken mit auf den eigenen weiteren Weg. Das ist selbstverständlich eine freiweillige Entscheidung.

Unsere Gruppe, bestehend aus max. 5 Personen, läuft gemeinsam und jeder achtet darauf, dass der Sicherheitsabstand von 1,5 m eingehalten wird. Vorteilhaft ist, wenn Sie für sich einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen.                   

Anmeldung für Mitarbeiter der PP

Nr. (bitte angeben)

A 20 09 06

Datum

02.09.2020

Zeit

14:30–16:00 Uhr

Ort

Schlosskirche Winnenden
71364 Winnenden

Zielgruppen

  • Mitarbeiter/innen der PP

Referentin

Krauter, Manja, Personalentwicklung

Kosten

Kostenloser Kurs

Freie Plätze

4

Anmeldeschluss

29.08.2020


Zur Übersicht