Kursdetails

Kurs: BASICS in der Taubblindenarbeit

Nicht hören und nicht sehen können, aber doch mitten im Leben stehen – Wie ist dies möglich?
Wie schränken eine Hörsehbehinderung bzw. die Taubblindheit die individuelle Lebensführung ein? Welche individuelle, spezifische Assistenz brauchen taubblinde Menschen?

Diese Inhalte erwarten Sie:

  • Aufbau, Funktion und Erkrankungen der Augen und Ohren,
  • Kommunikationsformen für hörsehbehinderte/taubblinden Menschen (taktile Gebärden, Lormen und Braille),
  • Sehende Begleitung bei hörsehbehinderten/taubblinden Menschen und
  • Selbsterfahrungen.

Tauchen Sie ein in die Welt taubblinder Menschen.

Anmeldung für Mitarbeiter der PP

Nr. (bitte angeben)

A 20 10 15

Datum

28.10.2020

Zeit

13:00–15:30 Uhr

Ort

Heinrich-Bäßler-Haus
Ringstr. 106, 71364 Winnenden

Anfahrtsskizze

Raum

2. OG

Zielgruppen

  • interessierte Mitarbeiter/innen der PP
  • Mitarbeiter/innen und Ehrenamtliche, die mit hörsehbehinderten bzw. taubblinden Menschen arbeiten
  • Externe Teilnehmer/innen sind willkommen

Referentin

Andrä, Sigrid, Taubblindenarbeit

Kosten

Kostenloser Kurs

Anmeldeschluss

16.10.2020


Zur Übersicht