Kursdetails

Überblick über die Leistungen der Eingliederungshilfe und der Pflege

Der Nachmittag ist geprägt von einem kurzen Überblick über die gesetzliche Lage, sowie praktische Beispiele aus dem Alltag.

Der Schwerpunkt liegt auf den umfassenden Austausch mit den Teilnehmern aus den unterschiedlichen Bereichen sein. Damit können Sie nicht nur Ihr Netzwerk weiter ausbauen, sondern bekommen auch wertvolle Kontakt- und Anlaufstellen zur Hand, um Ihre Klienten noch individueller zu beraten.

Ziele der Schulung:

Mitarbeiterinnen, die in ihrem Arbeitsalltag häufig mit Fragen zu beiden Systemen konfrontiert werden, erhalten einen Überblick über das Leistungsspektrum.
In dieser Schulung gehen wir speziell auf das SGB IX (Eingliederungshilfe) und auf das SGB XI (Pflege) ein.

Dozentinnen: Monika Deyle- Dipl. Pädagogin (lange Jahre der Paulinenpflege tätig)

Michaela Klein: B.A. Prävention und Gesundheitspsychologie, ist als Verwaltungsleiterin in einer Diakoniestation tätig.

Anmeldung für Mitarbeiter der PP

Nr. (bitte angeben)

A 20 07 04

Datum

22.07.2020

Zeit

13:00–16:00 Uhr

Ort

Stadtbereich Winnenden
Paulinenstr. 18, 71364 Winnenden

Anfahrtsskizze

Raum

Gottesdienstraum

Zielgruppen

  • Interessierte Mitarbeiter/innen aus de Eingliederungshilfe und der ambulanten Pflege
  • Mitarbeiter/innen aus der häuslichen Pflege, mit Weiterbildung "Beratungskompetenz"

ReferentInnen

Monika Deyle, Zentrale Dienste
Michaela Klein

Kosten

Kostenloser Kurs

Freie Plätze

frei

Anmeldeschluss

26.06.2020


Zur Übersicht