Kursdetails

Kurs: Traumapädagogik – Grundlagen und Hilfreiches für den Alltag

Einführung in die Traumapädagogik

In dieser Einführung stehen nicht nur die traumatisierten Menschen, sondern auch Sie mit Ihrer persönlichen Haltung und Einstellung im Mittelpunkt.

Diese Fragestellungen werden gemeinsam bearbeitet:

  • Wie kann ein pädagogischer Umgang mit einem traumatisierten Menschen gelingen?
  • Wie kann ich meine Belastungen selbst reflektieren, um Überforderungen zu vermeiden?
  • Wie kann ich an meiner Haltung arbeiten, damit die Arbeit mit belasteten Menschen leichter wird?
  • Inwiefern kann die Traumapädagogik als Ergänzung zu einer therapeutischen und medizinischen Versorgung von traumatisierten Menschen als hilfreicher Ansatz im Alltag wirken?

Anmeldung für Mitarbeiter der PP

Nr. (bitte angeben)

A 20 10 11

Datum

08.10.2020

Zeit

14:00–16:00 Uhr

Ort

Backnanger Werkstätten
Industriestraße 17 + 18, Backnang

Raum

Mehrzweckraum

Zielgruppen

  • Mitarbeiter/innen der PP

Referentinnen

Blocher, Vera, Schule beim Jakobsweg
Sättler-Adel, Christiane, Berufsschule

Kosten

Kostenloser Kurs

Freie Plätze

frei


Zur Übersicht