Gesundheitstage 2019 sind vorbei - Wie geht es weiter?

Gesundheitstage im Mai 2019: „Wie halte ich meine Balance zwischen Privat- und Berufsleben"
Wie geht es weiter?

Die Gesundheitstage sind nun vorbei. Was kommt jetzt? Ist das Thema Gesundheit und Balance halten vergessen und nicht mehr wichtig? Ganz und gar nicht.

So geht es weiter:
1. Bitte melden Sie mir zurück, wie Sie die Angebote und die Referenten erlebt haben unter manja.krauter(at)paulinenpflege.de
2. Möchten Sie eine Fortsetzung eines bestimmten Themas oder genau das gleiche Angebot für Sie selbst oder für Ihre Kolleginnen? Dann melden Sie sich auch bitte bei mir, manja.krauter(at)paulinenpflege.de.
3. Haben Sie weiterführende Ideen zu Balance halten zwischen Privat- und Berufsleben, dann lassen Sie es mich wissen unter manja.krauter(at)paulinenpflege.de.
4. famPLUS ist hinter der Kachel Personalentwicklung veröffentlicht. Dort können Sie sich anmelden und die Dienstleistungen nutzen.
5. Am 15.7.2019 gibt es einen Beratertag von famPLUS zur psychosozialen Beratung in Winnenden.
6. Der Lauftreff hat in den Gesundheitstagen begonnen und "läuft" weiter. Die weiteren Termine sind am 21.05., 28.05., 03.09., und am 10.09.2019. Machen Sie mit, steigen Sie ein. Florian Zech ist Trainer beim SV Winnenden und stellt auch mit Ihnen einen individuellen Trainingsplan zusammen, https://www.pp-fortbildung.de/nc/fortbildungsangebote/gesundes-arbeiten-identitaet-und-wachstum/kursdetails/kurs/lauftreff/.
7. Angebote, wie "Yoga auf dem Stuhl" und "Fit im Büro" werden weiter gehen.
8. Das Thema Digitale Balance im Arbeitsalltag wird weiter entwickelt. Dieses Thema wurde durch einen lebhaften Vortrag von Sophie Hartmann eingeführt.
9. Demnächst werde ich ein tolles Rezeptheft veröffentlichen, dass von Annette Baur (HWS Ausbildung im BBW) und den Mediengestaltern (BBW) erstellt wurde.


Lassen Sie mich an Ihren Ideen und Vorschläge teilhaben, damit die Balance halten im Privat- und im Berufsleben bei Ihnen vor Ort weiter lebt unter manja.krauter(at)paulinenpflege.de.

Freundliche Grüße
Manja Krauter
BGM Beauftragte der PP