Kursdetails

Kurs: Autismus in der Lebensvielfalt

Autismuskompetenz in Theorie und Praxis aufbauen

"Wenn ihr mich so annimmt wie ich bin, dann kann ich mich auch verstehen.“

Die Paulinenpflege bietet aus ihrer langjährigen Erfahrung heraus bei der Unterstützung von Menschen mit Autismus auch 2021 eine praxisnahe Seminarreihe für Fach-und Führungskräfte an.

Unter dem Vorbehalt der Entwicklung der Coronasituation starten auch 2021/2022 die verschiedenen Module unserer praxisnahen Autismus-Fortbildung.

Die Zusammenarbeit mit Menschen im Autismusspektrum stellt eine besondere pädagogische und emotionale Herausforderung dar. Häufig ist man mit Verhaltensweisen und Reaktionen konfrontiert, die mit dem vorhandenen sowie bewährten pädagogischen Repertoire nicht erfolgreich beantwortet bzw. behandelt werden können.

In der Paulinenpflege Winnenden e.V. werden mit langjähriger Erfahrung Menschen mit Autismus auf eine Berufswahl vorbereitet, ausgebildet und unter geeigneten Rahmenbedingungen betreut und gefördert. Für diese jungen Menschen werden spezielle und ganz unterschiedliche Wohnformen angeboten. Das Gesamtangebot ist interdisziplinär ausgerichtet.

Im Rahmen dieser Seminarreihe wird Ihnen ein Kompetenzteam aus Psychologinnen, Therapeutinnen, Pädagoginnen, Heilerziehungspflegerinnen, Sozialarbeiterinnen und Ausbilderinnen ein grundlegendes Verständnis für Autismus-Spektrum-Störungen vermitteln sowie konkrete Handlungsstrategien für ein gelingendes Miteinander in der Praxis der Arbeits- und Lebensfelder geben.

Großen Wert legen wir auf den kollegialen Austausch und die Fachberatung. Die überschaubare Teilnehmerzahl lässt genügend Raum, um auf Ihre Anliegen einzugehen, diese zu analysieren und Ihnen Anregungen für den fachlichen Umgang und die Begleitung von Menschen mit Autismus zu geben.

Die Fortbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Schule, Ausbildung und Beruf, Wohnen und Therapie.

Hier sehen Sie das Programm. Die weiteren Termine und ein Flyer folgen.

Modul 1

 Grundlegende Informationen zur Autismus-Spektrum-Störung

21.09.2021, Winnenden
  Autismus aus dem Blickwinkel eines Autisten verstehen 22.09 2021, Winnenden
Modul 2 Systemische Familienarbeit mit Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen 07.10. - 08.10 2021, Bad Boll
Modul 3 Praxisworkshops
Bitte wählen Sie sich einen Praxisworkshop aus.
 
  Praxisworkshop 1: Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen in Ausbildung und Beruf 27.01.2022, Winnenden
 

Praxisworkshop 2:  Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen in der Lebenswelt Wohnen 

24.11.2021, Winnenden

  Praxisworkshop 3: Lern- und Schulbegleitung bei Kinder und Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störungen 15.03.2022, Winnenden
  Praxisworkshop 4:  Sexualität und Beziehungen bei Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen
„Liebe nach Gebrauchsanweisung!?“

24.03.2022, Winnenden
  Praxisworkshop 5: Einführung in TEACCH und deren Umsetzung bei jungen Menschen mit ASS
1. Teil: Einführung in TEACCH 
2. Teil: Entwickeln individueller Strukturierungshilfen direkt am Ausbildungsplatz der jungen Menschen

16.11.2021. 9 - 13 Uhr, Online
25.01.2022, zwischen 9 - 13 Uhr, Winnenden
Modul 4 Kollegiale Praxisberatung und Abschluss Mai 2022, Winnenden

Melden Sie sich jetzt schon an und sichern Sie sich einen Platz:

Anmeldung für Mitarbeiter der PP

Anmeldung für Externe per Email
(Bitte Kursnummer angeben)

Die Autismus-Seminarreihe schließt mit einem Zertifikat ab.

Der Teilnehmerbetrag für die gesamte Weiterbildungsreihe ist 800 € (incl. Seminarunterlagen, inkl. ein Praxisworkshop und Verpflegung). Die geplante Übernachtung in Bad Boll ist nicht im Betrag enthalten.

Sie nehmen nicht an der Weiterbildungsreihe teil - dann können Sie auch die Praxisworkshops im Modul 3 einzeln buchen. Der Teilnehmerbetrag pro Praxisworkshop ist 120,00 € (incl. Seminarunterlagen und Verpflegung). 
Weitere Infos zu erhalten Sie bei Manja Krauter: Email manja.krauter(at)paulinenpflege.de oder Tel. 07195 695 1191. 

Nr. (bitte angeben)

A 21 09 04

Datum

21.09.–28.05.2021

Zeit

09:00–16:30 Uhr

Ort

siehe Kursbeschreibung

Zielgruppen

  • Mitarbeiter/innen der PP
  • Externe Teilnehmer/innen sind willkommen

Kosten

€ 800,00

Freie Plätze

9

Anmeldeschluss

27.08.2021


Zur Übersicht