Kursdetails

Individuell: Offene Sprechstunde zur Unterstützung der individuellen Gebärdenkompetenz

Ein Angebot unserer Gebärdensprachdolmetscherinnen

Das Dolmetscherinnen-Team bietet „offene Sprechstunden“ zur Unterstützung der individuellen Gebärdenkompetenz an.

Das Dolmetscherinnen-Team bietet eine „offene Sprechstunde“ zur Unterstützung der individuellen Gebärdensprachkompetenz an.

Alle Mitarbeitenden sollen die Möglichkeit haben, Fragen rund um das Thema Gebärdensprache zu stellen sowie Beratung und Unterstützung zu bekommen.

Vielleicht benötigen Sie Unterstützung bei Ihrer Arbeit mit Auszubildenden und Schülern als Lehrerin oder Ausbilderin?

Oder Sie haben einen Text, z.B. einen Lehrinhalt, eine Andacht oder eine Rede und wissen nicht, wie Sie dies gebärden sollen? Dann kommen Sie gerne auf uns zu.

Termine nach Vereinbarung und unter den gegebenen Umständen gern auch online (wir schicken Ihnen einen Meeting-Link zu).

In der Regel ist unsere Bürozeit dienstags, zwischen 09:00 – 12:00 Uhr. Gerne können wir auch einen Termin nach Vereinbarung ausmachen. Am besten sind wir unter folgender E-Mail Adresse zu erreichen: dolmetscher(at)paulinenpflege.de .

Andernfalls unter der Telefonnummer: 07195 695 2210.
Unser Büro ist in der Linsenhalde 4, 71364 Winnenden im 2.OG rechte Seite.

Annie Haas, Jana Zartmann und Matty Waffenschmidt freuen sich auf Ihren „(Online-) Besuch“!

Datum

01.01.2022–31.12.2022

Zeit

siehe Kursbeschreibung

Ort

Verwaltungsgebäude in der Linsenhalde
Linsenhalde 4, 71364 Winnenden

Anfahrtsskizze

Raum

Büro Gebärdensprachdolmetscherinnen

Zielgruppen

  • Mitarbeiter/innen der PP

Kosten

Kostenloser Kurs


Zur Übersicht