Kursdetails

Kurs: Gewaltfreie Kommunikation

Die Gewaltfreie Kommunikation ist eine Methode der Gesprächsführung.
Diese Gesprächsführung basiert auf Empathie und eine wertschätzende Haltung gegenüber anderen Menschen. Ihre Anwendung unterstützt in schwierigen Gesprächen und im aktiven Zuhören. Mitarbeiter/innen fühlen sich gehört und verstanden. Sie sind zufriedener.

Dieses Seminar bietet diese Ziele:

  • Teilnehmer/innen kennen gewaltfreie Kommunikation.
  • Sie wenden gewaltfreie Kommunikation im Führungsalltag an.
  • Sie nutzen gewaltfreie Kommunikation als Führungsinstrument.
  • Die Teilnehmer/innen sind den Menschen gegenüber sensibilisiert, die sie führen.

Diese Inhalte erwarten Sie:
1. Tag am 14.10.2022, 9 - 17 Uhr: Vermittlung der Grundidee der gewaltfreien Kommunikation.
2. Tag evtl. am 28.10.2022, 9 - 17 Uhr: Vertiefung der Grundlagen mit Übungen.
3. 2mal halbe Tage als Follow up: Termine können Sie mit Herrn Roth vereinbaren.

Anmeldung für Mitarbeiter der PP

Anmeldeschluss: 23.09.2022

Nr. (bitte angeben)

A 22 09 08

Datum

14.10.2022–28.10.2022

Zeit

09:00–17:00 Uhr

Ort

BBW
Linsenhalde 6, 71364 Winnenden

Anfahrtsskizze

Raum

Martinsaal

Zielgruppen

  • Abteilungsleiter, Teamleiter/innen und Gruppenleiter/innen des LuT in der Paulinenpflege

Referent

Roth, Christian

Kosten

€ 400,00

Freie Plätze

frei


Zur Übersicht