Führungskräfteentwicklung in der Paulinenpflege Winnenden

Die Angebote zur Führungskräfteentwicklung gehen weiter unter Berücksichtigung der Hygiene- und Arbeitsschutzvorschriften. Einige Kurstermine sind verschoben, andere Kurse werden als Videoworkshop durchgeführt.

Qualifizierte und motivierte Mitarbeitende sind die wichtigste Voraussetzung für die Erfüllung des Auftrags der Paulinenpflege und für die Bewältigung der Aufgaben und der Herausforderungen, denen sich die Paulinenpflege als innovativer Träger stellt.

Mit ihren Fähigkeiten, Kompetenzen und ihrem Engagement tragen unsere Mitarbeiterinnen entscheidend dazu bei, die Ziele unserer Unternehmensstrategien zu erreichen und umzusetzen. Wirklich erfolgreich können wir dabei aber nur sein, wenn wir ausreichend Fach- und Führungspersonal gewinnen können und unsere Mitarbeiterinnen durch gezielte und bedarfsgerechte Maßnahmen fördern.

Eines der Fünfjahresziele 2018 – 2023 der Paulinenpflege lautet: „Personalgewinnung und –bindung sind gemeinsame Aufgaben, an denen sich alle Bereiche beteiligen. Die Maßnahmen erfolgen bereichsübergreifend abgestimmt. Eine besondere Rolle spielt dabei die fachbezogene und führungsbezogene Fort- und Weiterbildung.“

Zur Umsetzung unserer Unternehmensstrategie wollen wir ein Arbeitsumfeld mit einer guten Kommunikations- und Feedbackkultur schaffen. Durch die Teilnahme am Führungskräfteentwicklungsprogramm möchten wir unsere Führungskräfte auf ihre verantwortungsvolle und komplexe Aufgabe vorbereiten bzw. sie dabei begleiten.

Bei den Wahlmodulen können sich gerne Mitarbeiterinnen mit Personalverantwortung anmelden, auch wenn Sie nicht an dem Programm der Führungskräfteentwicklung teilnehmen.