Kursdetails

Kurs: Die Bedeutung der Zentralen Dienste in meiner Rolle als Führungskraft

Baustein der Führungskräfteentwicklung 2019

Als neue Führungskräfte sollen Sie möglichst schnell, Organisations- und Handlungssicherheit in ihrer neuen Rolle erlangen. Dazu gehört auch, einen Überblick über die wichtigsten Aufgaben und Zuständigkeiten der Mitarbeiterinnen der Zentralen Dienste zu erlangen.

Ziel des Workshops ist, Kenntnisse darüber zu erlangen, wo zentrale Schnittstellen aus den Zentralen Diensten zu Ihren Aufgaben bestehen, welche Informationen/Service Sie von den Zentralen Diensten bekommen können und wie eine gute Zusammenarbeit gestaltet werden kann.
In diesem Zusammenhang stellen die Abteilungsleiter/innen ihre Abteilungen in den Zentralen Diensten vor:

  • Personalabteilung
  • Personalentwicklung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing/Kommunikation und Entwicklung
  • Qualitätsmanagement
  • Rechnungswesen
  • Informationstechnologie
  • Bau und Technik

Sie können in Austausch gehen und Ihre Fragen zu den einzelnen Arbeitsbereichen stellen.

Bei diesem Kurs ist keine Anmeldung möglich, weil dieser Termin für die geschlossene Gruppe der Führungskräfteentwicklung 2019 geplant ist.

Nr. (bitte angeben):

A 19 04 02

Kategorie:

Führungskräfteentwicklung

ReferentInnen:

Abteilungsleiter/innen der Zentralen Dienste
Herr Noe´, kaufmännischer Vorstand in der Paulinenpflege

Zielgruppen:

  • geschlossene Gruppe der Führungskräfteentwicklung 2019

Datum:

02.04.2019

Zeit:

09:00–16:00

Ort:

Stadtbereich Winnenden
Paulinenstr. 18, 71364 Winnenden

Anfahrtsskizze

Raum:

Gottesdienstraum

Kosten:

€ 50,00

Veranstaltungen im Anschluss

(Sortierung der Liste durch Klick auf Spaltenüberschriften möglich, zur Detailansicht durch Klick auf Titel)

Titel Nr. Datum Kosten
DGS für den Fachbereich Fachinformatik 831 03.–10.04.2019
15:30–17:00
€ 0,00
Grundlagen und Neuerungen durch das BTHG, Auswirkungen auf die praktische Arbeit 822 04.–05.04.2019
€ 410,00

 

Zur Übersicht

 
PDF erzeugen